• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Medien
  • Aktuelle Medienmitteilungen
  • Verlegung des Kündigungsschutzverfahrens des Fechttrainers gegen den Landessportverband Baden-Württemberg (2 Sa 16/17) auf Mittwoch, 7. Februar 2018, 9:00 Uhr

Suchfunktion

Verlegung des Kündigungsschutzverfahrens des Fechttrainers gegen den Landessportverband Baden-Württemberg (2 Sa 16/17) auf Mittwoch, 7. Februar 2018, 9:00 Uhr

Datum: 04.12.2017

Das ursprünglich auf den 13. Dezember 2017 terminierte Kündigungsschutzverfahren des Landestrainers Fechten gegen den Landessportverband Baden-Württemberg e.V. ist auf Mittwoch den 7. Februar 2018 um 9:00 Uhr im Landesarbeitsgericht in Stuttgart verlegt worden.
Eine Medienmitteilung zu diesem Verfahren wird ca. eine Woche vor dem Berufungstermin ergehen.

Fußleiste